Stunde der Gartenvögel
Ob allein, zu zweit, mit Freunden oder der Familie: Schauen Sie doch mal, was für Vögel sich bei Ihnen so tummeln – im Garten, vom Balkon aus, oder im Park. Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende sind alle Naturliebhaber*innen aufgerufen, Vögel zu notieren und zu melden.
Aus dem Nest gefallen, was tun?
Tipps zum Umgang mit Jungvögeln

Amphibienwanderung im Kreis
Die Wanderung von Erdkröten, Molchen und Fröschen zu ihren Laichgewässern ist beendet. NABU Gruppen haben spezielle Schutzzäune aufgestellt und die Amphibien sicher auf die andere Straßenseite gebracht.
Stunde der Wintervögel
Die Stunde der Wintervögel schlägt alle Rekorde: Während Meisen, Kleiber oder Eichelhäher angesichts der vergleichsweise milden Witterung lieber im Wald bleiben, wurden bei der aktuellen „Stunde der Wintervögel“ Haussperlinge und Rotkehlchen deutlich häufiger gezählt..

Die Stadt Kaarst will den Trend zu Schottergärten eindämmen. Denn die "Gärten des Grauens" nehmen auch hier zu. Damit werden Flächen versiegelt, die für das Mikroklima, für Insekten und Kleintiere von erheblicher Bedeutung sind. Das Motiv: "Pflegeleicht" doch: Leider ist das ein Irrtum!
Kaarst. Ein weiterer Grund zur Freude für den NABU Kreisverband Neuss e.V.: Die NABU Gruppe Kaarst hat den Ehrenpreis der Grünen erhalten. Dieser wurde zum zweiten Mal verliehen. Reiner Hannen hielt die Laudatio und bedachte unsere Kaarster NABUs mit lobenden Worten: „Für die kontinuierliche, langfristig ausgerichtete Arbeit an den Artenschutz- und Naturschutzthemen wollten wir uns mit dem Ehrenpreis beim NABU bedanken.“ Herzlichen Glückwunsch allen Mitwirkenden der NABU Gruppe Kaarst...

Rhein-Kreis Neuss. Mit Freude und Stolz dürfen wir euch mitteilen, dass unser Vorstandsmitglied Wolf Meyer-Ricks für seinen umfangreichen Einsatz mit dem Gut Engagiert BürgerPREIS Rhein-Kreis Neuss 2019 ausgezeichnet wurde. Als Mitbegründer des NABU Kreisverbandes Neuss e.V. im Jahre 1977, und seitdem vielseitig aktives NABU-Mitglied der Gruppe Meerbusch, erhielt Wolf Meyer-Ricks den in diesem Jahr unter dem Motto "Mit Engagement und Nachhaltigkeit" stehenden Preis in der Kategorie...
Rhein-Kreis Neuss. Nach einer ereignisreichen Sommersaison starten auch wir - nach dem meteorologischen Herbstanfang - in die nicht weniger arbeitsreiche Saison zur Kopfweidenpflege 2019/2020. Unsere aktiven NABUs der Arbeitsgruppen werden dazu in diesem Jahr wieder im Rhein-Kreis unterwegs sein, um durch Rückschnittarbeiten die Kopfweiden in ihrer Bedeutung als landschaftlich prägende Baumart zu erhalten. Dadurch sollen gleichermaßen die (auch in den kalten Wintermonaten wichtigen) Nist-...